Gebühren

Das Schuljahr  beginnt bei Clonlara im September und endet im Juni.

Die Schulgebühren sind Jahresgebühren. Sie werden bei der Einschreibung fällig und gelten unabhängig vom Zeitpunkt der Einschreibung.

Anmeldegebühren

165 Euro - für den ersten Schüler

40 Euro - für jeden weiteren Schüler



Jahresgebühren für das Schuljahr 2015/16

die Jahresbebühr beträgt pro Schüler:
im Grundstufenbereich (Vorschule bis Jahrgangsstufe 8) - 650 Euro


Im HIgh School Program (Klassenstufe 9 bis 12) - 800 Euro


Die Gebühren können auch in Raten bezahlt werden.


Die Gebühren enthalten:

  • die Zuweisung eines Schulberaters, der Ihnen pädagogische Unterstützung in allen Bildungsangelegenheiten bietet.

  • das Handbuch für die Grund- und Mittelstufe oder das High School Programm. Privatschulzeugnis, Führen der Dokumentationen und Ausstellung des Transkripts im High School Bereich.

  • das High School Diplom, wenn alle Abschlussbedingungen erfüllt wurden. Schulbescheinigung und Schülerausweis.

  • eine Einschreibung zu günstigeren Konditionen bei führenden Online-Kursen und Rundbriefe zu aktuellen Themen aus dem Off-Campus-Programm der Schule.

Schulgebühren enthalten nicht:

  • Schulbücher, andere Lernmaterialien oder deren Anschaffungskosten und Porto- oder Telefonkosten, die der Familie entstehen.

  • High School Abschlussgebühren.

  • Kursgebühren für CompuHigh oder E2020.

  • Gebühren für zusätzliche Programme/Leistungen und Verwaltungsaufgaben (siehe unten).

Zusätzliche Gebühren

Anmeldegebühren für den High School Abschluss - 100 Euro

Credit Review – Anerkennung von Leistungen aus den Vorjahren, wenn keine Einschreibung vorlag -  auf Anfrage

Gebühr zur Abschluss-orientierten Einjahres-Einschreibung: 1425 Euro

Gebühren, die anfallen, wenn ein Abgabetermin nicht eingehalten wurde - 20 Euro

Gebühren für eilige und kurzfristige Bearbeitung - 40 Euro

Apostille - Amtliche international anerkannte Beglaubigung von Dokumenten wie Zeugnis, Transkript oder Schulbescheinigung durch den Staat Michigan - 75 Euro pro Dokument


Widerruf der Einschreibung

Während des Einschreibeprozesses bemühen wir uns, die Gestaltung unseres Programmes, unseren Ansatz der gemeinschaftlichen Arbeit mit Ihnen und den sich daraus ergebenden Zeitaufwand verständlich darzustellen. Sollten Sie dennoch feststellen, dass unser Programm nicht Ihren Erwartungen entspricht, können sie hier die Rücktrittsbedingungen nachlesen.